Über Uns

 

Was ist Cevi?

 

Der Cevi Schweiz ist der drittgrösste Jugendverband der Schweiz. Er umfasst rund 14 000 Mitglieder, führt jährlich über 100 Ausbildungskurse und gegen 300 Lager durch.
Der Cevi ist Teil der europäischen und weltweiten Verbände YMCA und YWCA mit insgesamt 70 Millionen Mitgliedern.
Der Cevi ist eine christliche, überkonfessionelle Bewegung von Kindern, Jungendlichen, Männer und Frauen. Wir leben den christlichen Glauben in vielfältigen Formen.
Uns ist es wichtig Begabungen zu fördern und junge Persönlichkeiten bei ihrer Entwicklung zu unterstützen. Der Cevi verbindet Menschen – wir können voneinander lernen und gemeinsam unsere Ideen verwirklichen.

 

Leitbild des Cevi

 

Wir trauen Gott Grosses zu
Wir trauen Menschen Grosses zu
Wir trauen uns Grosses zu

 

 

Was ist der Cevi Hinwil?

 

Der Cevi Hinwil ist ein Verein von Jugendlichen und jungen Erwachsenen für Kinder und Jugendliche. Gegründet wurde er 1984, seit 2006 sind wir ein Verein. Wir gehören mit anderen Ortsgruppen der Umgebung zum Regionalverband Zürich-Schaffhausen-Glarus, der Ausbildungskurse durchführt und für gute Vernetzung unter den verschiedenen Abteilungen sorgt.
Gemeinsam mit sechs anderen Regionalverbänden sind wir Teil des Cevi Schweiz.

 

Was macht der Cevi Hinwil?

 

Kinder und Jugendliche können mit uns jeden zweiten Samstagnachmittag in Jungs- und Mädchengruppen mit Gleichaltrigen biblische und andere Geschichten erfahren. Wir sind im Wald und im Dorf unterwegs, spielen, singen, basteln und essen zusammen.
Gemeinsam lernen wir die Natur kennen, erfahren wie man Zelte aufbaut, eine Seilbrücke aufstellt und ein Feuer macht.
Wir bieten abwechslungsreiche Programme in der Gruppe, aber auch einmal alle zusammen. Ein grosses Highlight sind auch immer die Lager in den Ferien – entweder im Haus oder im Zelt. Gemeinsam erleben wir Abenteuer und eine Menge guter Gemeinschaft.
“Chum doch au, de Cevi isch eifach de Plausch!”

 

Wie ist der Cevi Hinwil organisiert?

 

Der Cevi Hinwil ist in die Jungschar und die Fröschli aufgeteilt. Bei den Fröschli sind alle Kinder im Kindergarten dabei, einmal im Monat erleben sie gemeinsam ein Programm im Wald oder Felsenhof.
Ab der ersten Klasse kommen die Kinder in eine Gruppe, die jeweils nach Jahrgang und Geschlecht getrennt ist. Gemeinsam mit ihren Leitern erleben sie alle zwei Woche Nachmittage voller Spannung und Spass.
Ab der 1. Oberstufe wird den Kindern allmählich selbst Verantwortung übertragen, sie werden Hilfsleiter und übernehmen dann später mit der Unterstützung ihrer Leiter eine eigenen Gruppe.
Koordiniert und geleitet wird der Cevi vom Vorstand, der aus dem Präsidenten, dem Kassier und den Abteilungsleiter besteht. Bei der jährlichen GV werden die Mitglieder gewählt und es wird über wichtige Anliegen abgestimmt.